Harzquerung mit Hund – Der Weg ist das Ziel

Kann es noch (Wander-)Liebe sein, wenn man sich morgens um 3 Uhr aus dem Bett quält, um wenig später im Auto zu sitzen und in den Ostharz zu fahren? Auf jeden Fall! Auch wenn zugegebenermaßen ein großes Stück Verrücktheit dazu … Weiter

Glücksgefühle und Südharzromantik – mein erster Wandermarathon

“5, 4, 3, 2, 1… und los!” – beim Countdown kann ich es immer noch nicht glauben, dass ich jetzt – in diesem Moment – zu meinem ersten Wandermarathon aufbreche. Mehr als ein halbes Jahr habe ich auf den einen … Weiter

Geheimtipp für Fotografen und Genusswanderer: Zum Sonnenaufgang auf die Wolfswarte

3 Uhr morgens, draußen ist es stockdunkel. Der Handywecker – ein idyllisch anmutender Sumseton aus Plätschern vermischt mit einer beruhigenden Melodie – reißt mich lächerlich sanft aus dem Schlaf. Ich bin wirklich müde! Schnell tapse ich barfuß in die Küche, … Weiter