Wald, Wasser und Weitblicke: Wanderung mit Hund auf der Traumschleife Ehrbachklamm im Hunsrück

Die Traumschleife Ehrbachklamm vereint alles, was einen perfekten Rundwanderweg ausmacht: Schmale Stiege, plätscherndes Wasser, idyllische Singletrails im dichten Wald und fantastische Ausblicke. Den Hunsrück wirst du auf dieser Tour von einer ganz anderen und eher wilden Seite kennenlernen. Warum sich die teils abenteuerliche Klamm auch prima für eine Wanderung mit Hund eignet, erzähle ich dir im Artikel.

Fernwandern mit Hund – der perfekte Einstieg auf dem Altmühltal-Panoramaweg

Nichts erdet so sehr, wie ein paar Tage Auszeit in Wanderschuhen. Wenn das Gehen zum Mittelpunkt wird und sich alles auf die Grundbedürfnisse Essen, Laufen und Schlafen reduziert, wird der Kopf unglaublich klar und man fühlt sich beinahe wie neugeboren. … Weiter

Abenteuer Salzburger Land – Nass bis auf die Haut beim 1. Untersberger Dogtrekkingtreffen

Wenn Hundewanderer Christian ruft, verhält es sich ähnlich, als wenn der Berg ruft: Diesem Ruf muss man einfach folgen. Und während ich hier bei herbstlich-kaltem Regenwetter auf dem Sofa sitze, lasse ich gerne das letzte September-Wochenende Revue passieren und wandere … Weiter

Wanderurlaub mit Hund auf dem Altmühltal-Panoramaweg

[Werbung] Wenn man mich fragt, wie ich mir meinen perfekten Urlaub vorstelle, würde ich antworten: “Eine Mischung aus aktiven Outdoorerlebnissen, unvergesslicher Natur und purer Entschleunigung.” All diese Eigenschaften verbindet nur eins: Ein Wanderurlaub. Umso mehr habe ich mich gefreut, drei … Weiter

Naturpark Elm-Lappwald – das unterschätzte Wanderparadies

Ein Netz aus rund 600 km Wanderwegen, sanfte Hügel mit dichter Bewaldung und eine frühgeschichtliche Vergangenheit erwarten dich und deinen Hund auf euren Wanderungen im Naturpark Elm-Lappwald. Das wellige Hügelland liegt östlich von Braunschweig, hat eine Fläche von rund 470 … Weiter

Harzquerung mit Hund – Der Weg ist das Ziel

Kann es noch (Wander-)Liebe sein, wenn man sich morgens um 3 Uhr aus dem Bett quält, um wenig später im Auto zu sitzen und in den Ostharz zu fahren? Auf jeden Fall! Auch wenn zugegebenermaßen ein großes Stück Verrücktheit dazu … Weiter

Heimspiel Harz: Unser erstes Dogtrekking (HDT17, Dogtour, 35 km)

Rau, nass, kalt und dazu eine ordentliche Prise “Fichtenmikado” auf den sonst so gut begehbaren Wanderwegen – so lässt sich das Harz-Dogtrekking 2017 wirklich treffend beschreiben. Dennoch war es einfach genial und lässt mich beim Gedanken daran immer noch lächeln. … Weiter